Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Karrierechance Logistik - Entwicklungsmöglichkeit - 1820165, Stadt Salzburg

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein familiengeführtes Logistikunternehmen im Bereich der Internationalen Transporte mit langjährigen Kunden und Mitarbeitern sowie einer gelebten und stark ausgeprägten Serviceorientierung. Zur Unterstützung des Teams am Firmenstandort in der Stadt Salzburg wird die Karriereposition "Mitarbeiter Logistik mit Entwicklungsmöglichkeit" besetzt.

Die Position

In dieser interessanten Karriereposition erwartet Sie zu Beginn je nach Vorerfahrung eine mehrmonatige Einschulungsphase um das Unternehmen und sämtliche Abteilungen und Abläufe im Detail kennenzulernen. In weiterer Folge übernehmen Sie selbständig Aufgaben in den Bereichen Kundenbetreuung, Auftragsabwicklung, Disposition und Verwaltung. Nach erfolgreich absolvierter, intensiver Einarbeitung erwartet Sie je nach fachlicher und persönlicher Eignung eine spannende fachliche bzw. hierarchische Entwicklungsmöglichkeit in eine Managementfunktion.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an ambitionierte, interessierte und lernwillige Personen, die idealerweise eine Ausbildung (Speditionskaufmann/-frau) oder Erfahrung in der Logistik mitbringen. Branchenerfahrung (Logistik/Transport/Disposition) ist von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung. Sie verfügen über eine sehr stark ausgeprägte Kunden- bzw. Dienstleistungsorientierung, sind es gewohnt anzupacken und denken in Lösungen. Sie zeichnen sich besonders durch Ihre offene, kontaktfreudige Persönlichkeit, Ihre rasche Auffassungsgabe und Ihre Bereitschaft aus, sich fachlich weiterzuentwickeln. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse als auch Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Jahresbruttogehalt ab € 35.000,- (Junior), € 42.000,- (Medium) und € 49.000,- (Senior) / eine marktübliche Überzahlung ist bei entsprechender Vorerfahrung vorgesehen

Ihr Ansprechpartner

Frau Ines Nottebohm
+43 664 885 114 71
ines.nottebohm@rehrl.at