Feedback

Projektingenieur Funktionale Sicherheit (m/w) - 182412, Freilassing

Das Unternehmen

Technologisch anspruchsvolle Lösungen im Bereich Fahrzeug- / Baumaschinentechnik sind die Kernkompetenz unseres Auftraggebers. Zum weiteren Aufbau des Teams Engineering besetzen wir am Standort Freilassing die Position Projektingenieur Funktionale Sicherheit (m/w).

Die Position

In dieser abwechslungsreichen Position sind Sie für Gefährdungs- und Risikoanalysen gemäß den geltenden Normen im Bereich Bahnbaumaschinen verantwortlich. Neben der Durchführung von Risikoeinstufungen sowie dem Erstellen der Prozessbeschreibungen zur Softwareentwicklung (nach V-Modell) zählen die Auslegung sowie Systemintegration von Modulen zu Ihrem Aufgabengebiet. Dabei planen, realisieren und koordinieren Sie die einzelnen Prozessabläufe und übernehmen die Überwachung der Bauteilauswahl bzw. Bauteilplatzierung in den entsprechenden Fachgebieten. Die enge Zusammenarbeit mit Projektleitern und Entwicklern sowie das Erstellen von technischen Sicherheitsberichten runden Ihr Aufgabenspektrum ab.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) und einschlägige Erfahrung in der Fahrzeug- oder Baumaschinentechnik (idealerweise Schienenfahrzeugbau). Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung, idealerweise technisches Englisch. Ein teamorientierter Arbeitsstil sowie Kommunikation zählen ebenso wie eine sorgfältige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein zu Ihren Stärken. Systemdenken sowie ein methodisches Vorgehen und hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen Sie aus.

Unser Kunde bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sicheren Unternehmensumfeld, ausgeprägte Mitarbeiterorientierung sowie attraktive Sozialleistungen. Darüber hinaus werden grundsätzlich eine 37,5 Stunden Woche sowie 6 Wochen Jahresurlaub geboten.

Ihr Ansprechpartner

Frau Anita Reinoso
+43 664 96 43 49 3
anita.reinoso@rehrl.at