Feedback

Controller (m/w) - 1816170, Salzburg

Das Unternehmen

Aktuell suchen wir für unseren Auftraggeber, ein Großunternehmen aus dem produzierenden Bereich am Standort Salzburg, im Zuge einer Pensionsnachfolge einen erfahrenen Controller (m/w).

Die Position

Zu Ihrem Hauptaufgabenbereich zählt zum einen die systematische und zweckmäßige Weiterentwicklung bestehender Berichts- und Planungstools (SAP-CO) unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Rahmenbedingungen. Zum anderen erstellen Sie zusammen mit Ihrem Team neue Konzepte um die innerbetriebliche Kosten- und Leistungsrechnung im Zusammenspiel mit sämtlichen betriebswirtschaftlichen Abläufen zu konkretisieren und voranzutreiben. Sie sind in Budgetierungsprozesse involviert, Überwachen die Entwicklung der Ergebnisse und stehen Führungskräften beim Treffen von Entscheidungen bei auftretenden Abweichungen zur Seite.

Ihre Qualifikation

Nach mehreren Jahren im Berufsfeld eines Controllers bringen Sie nicht nur umfangreiche praktische Erfahrung mit, sondern verfügen auch über ein äußerst solides Grundverständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge (insbesondere Kostenrechnung), welche Sie im Rahmen eines vorangegangenen wirtschaftlichen Studiums erwerben konnten. Sie sind versiert im Umgang mit SAP-CO sowie weiterer SAP Systemkomponenten und fühlen sich nicht nur in der Lage, diese anzuwenden, sondern sie auch neu zu konzeptionieren und Änderungen zu implementieren. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Anpassungsfähigkeit, Ihren Teamgeist und Ihrer Freude an der Arbeit mit Menschen. Auf Sie wartet eine spannende Tätigkeit in einem wertschätzenden Umfeld mit umfassenden fachlichen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Jahresbruttogehalt ab € 55.000,-- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Simon Freigassner
+43 664 88 67 90 89
simon.freigassner@rehrl.at